J.J.DARBOVEN – 150 JAHRE KAFFEKULTUR

Johann Joachim Darboven war seiner Zeit weit voraus als er am 21. März 1866 in Hamburg das Unternehmen J.J.Darboven gründete. Er verkaufte Kaffee und Zucker, verpackte seine Ware in handliche Portionen und verschickte sie mit der Post. Tradition, Verantwortung und Genuss prägen seitdem die Unternehmenswerte von J.J.Darboven.

Darüber hinaus steht das Hamburger Unternehmen für Qualität, Stabilität und Verlässlichkeit. Der Name ist auch ein Synonym für Weitsicht und Besonnenheit eines Familienunternehmens, das ist vierter Generation von Albert Darboven geführt wird. So wurde in 150 Jahren aus einem Hamburger Kaffeegeschäft ein international agierendes Handelsunternehmen – mit 1.100 Mitarbeitern und 14 Tochterunternehmen in neun Ländern. Gelingen konnte das durch die konsequente Ausrichtung auf höchste Qualität, umsichtiges Wirtschaften und einen respektvollen Umgang mit Ressourcen. Mit seinem umfassenden Produktangebot ist das Unternehmen Marktführer im Außerhausbereich und mit vielen starken und bekannten Kaffeemarken (ALBERTO, Café Intención, EILLES Gourmet Café, IDEE KAFFEE, Mövenpick) im Lebensmitteleinzelhandel erfolgreich vertreten.

Mehr Informationen: www.darboven.com